Die NABU-Naturschutzstation Biberhof Torgau

Unmittelbar vor den Toren der Stadt Torgau liegt wie ein grüner Gürtel um den größten Teich Sachsens das Naherholungs- und Naturschutzgebiet „Großer Teich Torgau“. Der vor 500 Jahren für die Fischwirtschaft des kurfürstlichen Hofes angelegte Teich ist ein bedeutendes Brut- und Rastgebiet für viele, darunter auch gefährdete Vogelarten wie den Eisvogel. Ebenso finden Seeadler, Graugans, Schwarzstorch, Drosselrohrsänger, Kranich und Silberreiher hier artgerechte Biotope. Hinzu kommen zahlreiche Durchzügler und Wintergäste wie Enten, Rallen, Taucher und Gänse. Inmitten dieses natürlichen Idylls, direkt am Großen Teich, hat die NABU-Naturschutzstation Biberhof Torgau ihren Sitz. ... mehr


Jüngste Beiträge

Naturschutz in Teichlandschaften und Fischerei
Bei kühlen Temperaturen aber herrlichem Sonnenschein fand am 11.04 unser 2. Seminartag für Bundesfreiwillige zum Thema „Naturschutz in Teichlandschaften und Fischerei“ statt.
Frühjahrsputz
Erneut hat sich der Biberhof Torgau an der alljährlichen Müllsammelaktion der Stadt Torgau beteiligt.
Termine


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.