Naturschutzstation Biberhof TorgauAktuelles

Einladung zum 1. JuNa-Tag

Schnuppertag für alle Kinder und Jugendlichen mit Interesse am Naturschutz

Natur entdecken - Foto: Monique Altmann
×
Natur entdecken - Foto: Monique Altmann

Am 3. Juli 2021 ist es soweit: Der erste „Tag der Jungen Naturwächter“ findet statt! JuNa-Gruppen und an einem Schnuppertag Interessierte  treffen sich u.a. in Nordsachsen mit Gruppen-Betreuer*innen und starten gemeinsam eine sachsenweite Mitmachaktion. Eines verbindet alle JuNas an diesem Tag: das Thema „Artenkenntnis“.

Von 10.00 – 13.00 Uhr laden die NABU-Naturschutzstation Biberhof Torgau und der Landschaftspflegeverband Torgau-Oschatz e.V. gemeinsam zum Schnuppertag für Junge Naturwächter (JuNa) ab sechs Jahren.

Die Betreuer *innen vor Ort haben ein abwechslungsreiches Programm zum Thema Artenkenntnis zusammengestellt, das in verschiedenen Stationen durchlaufen wird. Junge Menschen werden spielerisch, selbstständig erforschen und entdecken und dabei jede Menge über große und kleine Tier- und Pflanzenarten erfahren. Angefangen bei Kleinstlebewesen im Boden über Bäume bis hin zu Wasservögeln und den leicht übersehbaren Lebewesen im Wasser nebenan.

Für die Teilnehmenden winken schöne Preise und jeder, der später wiederkommen mag, ist herzlich zu einer regelmäßigen JuNa-Gruppe eingeladen.

Treffpunkt für den 03. Juli 2021  ist die NABU-Naturschutzstation Biberhof Torgau. Eltern und ältere Geschwister sind ebenso herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf euer Kommen - möglichst mit Voranmeldung unter altmann_at_nabu-sachsen.de und bitte bringt euch Sonnenschutz und Getränke mit.

Hintergrund zum Projekt
Junge Naturwächter sind gern draußen unterwegs, erforschen die verschiedenen Tier-, Pflanzen- und Pilzarten unserer Heimat und lernen, wie man sie bestimmt. Sie schauen echten Naturschutz-Profis bei ihrer Arbeit über die Schulter und werden selbst für die Natur aktiv. Das Projekt Junge Naturwächter ist sachsenweit auf die langfristige Nachwuchsgewinnung im Naturschutz ausgelegt. In Nordsachsen sind die NABU-Naturschutzstation Biberhof Torgau, der Landschaftspflegeverband Torgau-Oschatz e.V., der Naturpark - Verein Dübener Heide e.V., der Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen e.V., die Ökostation Naundorf (Grüne Welle e.V.) sowie die BUND Ortsgruppe Delitzsch Ansprechpartner zum Projekt.

Spenden
Unterstützen Sie den sächsischen Naturschutz in Ihrer Region.

Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.