Naturschutzstation Biberhof TorgauAktuelles

Ganztagesangebote für Grundschüler der Grundschule Weßnig

"Der Natur auf der Spur" mit Schülerinnen und Schüler der Grundschule Weßnig

Der Natur auf der Spur im Frühlingswald. Wir legen Waldtiere aus Naturmaterialien. - Foto: Christina Melzer
×
Der Natur auf der Spur im Frühlingswald. Wir legen Waldtiere aus Naturmaterialien. - Foto: Christina Melzer

An insgesamt sieben Nachmittagsterminen erkunden Schüler der Grundschule Weßnig unter Anleitung durch die Mitarbeiterinnen der NABU-Naturschutzstation Doris Rendchen und  Christina Melzer sowie der Bundesfreiwilligendienstleistenden Kerstin Steinert die Natur rund um den Biberhof. Dazu gehören u. a. die Exkursion zur Biberburg, die Besichtigung der Hälteranlage der Teichwirtschaft, die Gestaltung von Tieren des Waldes aus Naturmaterial und die Beobachtung der Wasservögel am Kuh- und Großen Teich mit dem Fernglas.

14. Mai 2019 Ganztagsangebot „Natur auf der Spur“

Die Schülerinnen und Schüler stellen in der Gruppe ihre gesammelten Naturgegenstände vor. - Foto: Kerstin Steinert
×
Die Schülerinnen und Schüler stellen in der Gruppe ihre gesammelten Naturgegenstände vor. - Foto: Kerstin Steinert

Zum heutigen Angebot stand das Sammeln von verschiedenen Naturgegenständen entlang des Dammweges am Großen Teich auf dem Plan. Mit großem Eifer wurden große und kleine Naturschätze gesammelt. Bei einer Gesprächsrunde stellte jedes Kind seine Fundstücke vor und gemeinsam wurden die Entdeckungen wie z. B. die Wurzel von Kalmus – einer Wasserpflanze, große Baumrindenstücke der Weide, verschiedene Federn, Schneckenhäuser und Muschelschalen weiter erkundet.

 



Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.