Naturschutzstation Biberhof TorgauAktuelles

Vögel im Winter füttern?

Ja - aber richtig!

Dieses Schaubild erklärt das richtige Winterfutter für Vögel. - Foto: NABU
×
Dieses Schaubild erklärt das richtige Winterfutter für Vögel. - Foto: NABU

Hier noch einige Tips: Verwendet lieber Futtersilos, als klassische Futterhäuschen. In Futtersilos kann Futter nicht verderben und Futterhäuschen können, wenn sie nicht regelmäßig greinigt werden, zu "hotspots" für Krankheitserreger werden, wo sich gesunde Vögel anstecken können. Meisenknödel in (gelben) Plastesäckchen können für Vögel zur bösen Falle werden, wenn sie sich in der Plaste mit den Krallen verhaken. Statt dessen kann man aus Talg leicht selbst Meisenknödel herstellen oder ihr drückt die Knödelmasse in Fichtenzapfen oder durchbohrte Hölzer und hängt diese auf. Da kann sich nichts verhaken.


Spenden
Unterstützen Sie den sächsischen Naturschutz in Ihrer Region.

Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!