Naturschutzstation Biberhof TorgauAktuelles

Fledermausexkursion am Großen Teich

Auf den Spuren der Schönen der Nacht

Große Mauseohren im Winterquartier - Foto: Reimund Francke
×
Große Mauseohren im Winterquartier - Foto: Reimund Francke

Mit Großem Teich, Elbe, Glacis und Ratsforst ist die Stadt Torgau eingebunden in eine reich strukturierte Landschaft. Da verwundert es nicht, dass sich auch zahlreiche Fledermausarten wohl fühlen und heimlich unter uns wohnen.In einer Einstiegspräsentation wird uns Bianka Schubert einen Enblick in die Geheimnisse der Fledermäuse geben und auf regionale Besonderheiten eingehen. Danach geht es mit einem Ultraschalldetektor auf die Suche nach Fledermäusen an den Großen

Teich und die Umgebung, um die kleinen Nachtjäger bei der Jagd zu beobachten und ihre sonst nicht wahrnehmbaren Stimmen hörbar zu machen.

Folgen Sie uns auf eine kleine Reise auf den Spuren der Jäger der Nacht!

Datum: 02.07.2021 Uhrzeit: 20.00 bis ca. 22.00 Uhr

Die Veranstaltung ist auch für Grundschulkinder geeignet. Der Eintritt ist frei, über eine Spende würden wir uns aber sehr freuen. Um eine Anmeldung wird an altmann_at_nabu-sachsen.de gebeten.

Treffpunkt: Biberhof Torgau, Dahlener Straße 19, 04860 Torgau

Bitte denkt an einen medizinischen Mund-Nasenschutz oder eine FFP-2 Maske für den Aufenthalt im Biberhof Torgau.


Spenden
Unterstützen Sie den sächsischen Naturschutz in Ihrer Region.

Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.